Breuß-Massage für die Wirbelsäule

Eine die Bandscheiben nährende, energetische Massage

Als eigenständige Massage eignet sich die sanfte, energetische Breuß-Massage hervorragend

  • zur Entspannung und Vorbeugung.
  • zur Lösung seelischer und körperlicher Verspannungen.
  • zum sehr sanften Dehnen der Wirbelsäule.
  • zur Auflösung feiner, noch nicht manifester energetischer Blockaden in der Wirbelsäule.
  • zur Stabilisierung der inneren Ordnung der Wirbelsäule.
  • zur Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen (dank des Einsatzes von Janniskraut-Öl).

Dadurch kann sich der Rücken insgesamt entspannen und wieder beweglicher werden.

Dauer der Behandlung

60 Minuten

Kosten

60 €

 

Kontra-Indikationen:

Die Massage darf nicht angewendet werden bei

  • akuten Beschwerden auf Grund von Bandscheibenvorfällen
  • Osteoporose
  • Morbus Bechterew
  • Schwangerschaft
  • Fieber


Kontakt

Birgit Kratz
Tel.: 02574-245871
e-mail: birgit[ätt]birgit-kratz.de


Hinweis

Die Breuß-Massage ist eine ganzheitlich wirkende Entspannungsmassage. Sie ist keine Therapie und ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeuten.

Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie bitte vor dem Massage-Termin Ihren Arzt, ob es Gegenanzeigen gibt und befolgen Sie seine Empfehlungen.




Erlebnis-Vortrag

Faszien, Selbstliebe & Meditation

im Pausengong in Saerbeck

Mi., 6.9.2017
19.30 - 21.00 Uhr

>> mehr Infos

~~~~~~~~~~~~~

Entspannungsabend

Faszien, unterer Rücken & Meditation

Naturheilpraxis Maria Brinkmann, Hörstel-Riesenbeck

Mi., 20.09.2017
19.15 - 20.00 Uhr

>> mehr Infos